Wir haben einen Vogel

Zugegeben, in den letzten Tagen gabs nicht allzu viele neue Fotomotive, aber zwei lustige Dinge sind mir dennoch vors Objektiv gekommen:

20150421-_D712818

Einmal pro Sitzungswoche laufe ich in die Deutsche Parlamentarische Gesellschaft (DPG) um dort eine ganz bestimmte Arbeitsgruppe zu fotografieren. Und dabei fiel mir neulich ein Treppenhaus auf, dessen Zugang verglast ist. Und weil man ja in aller Eile oder in aller Blödheit schonmal gegen so eine Glastüre gegenlaufen könnte, ist die – das ist ja gar nicht so unüblich – mit lustigen Motiven beklebt.

Wir haben einen Vogel

Er (sie) nistet unterhalb der Brücke zwischen zwei Gebäudeteilen in der Dorotheenstraße. Facebook-Nutzer behaupten, das es sich um eine Nebelkrähe handelt. Meine ornithologischen Fähigkeiten sind arg begrenzt, deshalb lehne ich mich hierzu überhaupt nicht aus dem Fenster, sondern fotografiere die ab und an mal:

20150420-_D712481Man muss schon etwas genauer hinschauen, um sie zu sehen… Immerhin haben mich Kolleginnen schon drauf aufmerksam gemacht, dass die Krähe es auch schon in die BZ und in die Morgenpost geschafft hat. Ist denn schon wieder Sommerloch?

Beide Fotos sind auch in der Bildergalerie zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.